Gästebuch

 

Eintrag verfassen




Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag auf dieser Webseite veröffentlicht wird. Mein Name und mein Text werden mit Datum und Uhrzeit im Gästebuch für jeden lesbar.

Im Nachhinein können wir den Beitrag löschen oder ändern. Hierzu bitte eine E-Mail an die Adresse, die im Impressum genannt wird.

 


 

Gästebucheinträge:
  1.  Gerbert Schmedes
     26.06.2017  08:59 Uhr

     Lieber Aldo, der Spaziergang durch den Ort war für mich ein besonders Erlebnis. Da du barfuß gegangen bist war diese Führung anders als die anderen. Danke dafür. Viel Glück weiterhin. Gerbert
  2.  Timm Tristan
     25.06.2017  13:24 Uhr

     Hallo Aldo , viel Glück auf Deiner weiteren Reise. Schön , dass wir Dich noch zu Arno begleiten dürften. Auch schade , dass wir vorher nichts davon wußten.
  3.  Mark Riemann
     20.06.2017  16:26 Uhr

     Lieber Aldo, durfte Dich auf dem Johannisfest in Stade kennenlernen. War schön und sehr interessant. Weiterhin viel Erfolg bei Deiner ungewöhnlichen Idee. Mit besten Grüßen Mark
  4.  Robert
     19.06.2017  22:52 Uhr

     Lieber Aldo,
    dank Dir und der freundlichen Geste, dass ich Dich begleiten durfte, wurde ich an meine eindrucksvolle und spirituelle Zeit des pilgerns erinnert. Die achtsame und besonnene Willensstärke mit der Du heute allen Widrigkeiten getrotzt hast und trotzdem dem Weg barfuß Deine eigene Note schenkst, war mir eine Freude mitzuerleben. Ich wünsche Dir einen weiteren guten Weg.
    Mit sportlichen Grüßen Robert
  5.  Natascha Albrecht
     19.06.2017  13:22 Uhr

     Lieber Aldo!
    Wir haben Dich am Freitag, den 16.6.2017 getroffen. Morgens habe ich ein Interview mit Dir im Radio verfolgt und Dein Vorhaben bereits morgens bewundert. Um so mehr war die Freude, Dich kurz vor Willkomm Hoeft in Wedel an dem Nachmittag zu treffen und Dich persönlich kennenlernen. Ich freue mich sehr über diese kurze Begegnung und wünsche Dir einen guten Barfußweg ohne Holzsplitter! Viele Grüße von Natascha
  6.  Hotel Senator Hamburg
     18.06.2017  10:14 Uhr

     Von Donnerstag auf Freitag hat Herr Berti bei uns übernachtet.
    Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und gesunde Füße!
    Ellen Alpes
  7.  Ulli und Andreas
     16.06.2017  12:11 Uhr

     Hallo Aldo,

    gerade haben wir uns mit Dir unter dem Vordach des Restaurants ELV an der Elbe in Hamburg Nienstedten untergestellt. Alles Gute für die - hoffentlich trockene - weitere Reise und viele Grüße, Ulli und Andreas
  8.  Holger Below
     15.06.2017  21:07 Uhr

     Hallo haben dich Pfingsten im Triehotel in Rostock Barfuss kennnen gelernt.Wir wünschen dir auf deinem weiteren langen Barfuss- Weg alles Gute und viel Erfolg.
  9.  Juliane
     15.06.2017  08:00 Uhr

     Hallo Aldo liebe Grüße aus Einsiedeln. Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und Kraft!
  10.  Walter Uchtenhagen
     14.06.2017  22:46 Uhr

     Heute eine Überraschung auf dem Alster-Wanderweg in der Nähe von Poppenbüttel:
    Ein Mann kam uns barfuss entgegen. Und dann ein interessantes Gespräch, das uns mit diesem Abenteuer bekannt machte: Viel Erfolg weiter und Hut ab!
  11.  Brigitte Schönberger
     13.06.2017  20:23 Uhr

     Lieber Aldo,
    für Deinen Weg wünsche ich Dir gute Ausdauer, nette Begleiter, dicke Lederhaut, perfekten Untergrund, optimale Temperaturen und wenig Regen!
    Herzliche Grüße!
  12.  Klaus-Michael
     13.06.2017  16:26 Uhr

     Hallo Aldo,
    ich freue mich, dich im Hotel an der Alten Stadtmauer in Lübeck getroffen zu haben. Du warst mir schon beim Frühstück mit Deinen Barfüßen aufgefallen und dann haben wir uns kurz vor dem Hotel unterhalten.
    Ein (positiv) Verrückter (Velomobilfahrer) grüßt den anderen (Barfußlaufen).
  13.  Jochen Heller
     11.06.2017  15:51 Uhr

     Lieber Aldo,
    schön dass du so gut drauf bist und dein Ziel immer näher kommt.
    Moni und ich freuen uns auf dich am 5.7. im Hotel Drees in Dortmund.
    Statt immer ein handbreit Wasser unter dem Kile, wünsche ich dir kein Glas auf deinem Weg.
    Herzliche Grüße
    Jochen
  14.  Ralf
     09.06.2017  17:45 Uhr

     Viel Glück bei deinem Weltrekord Versuch. Immer schön "Kurs halten".Gruß Ralph. Schon ganz schön verrückt, Barfuß zu wandern. Respekt
  15.  Edeltraud Schlosser (Anna)
     08.06.2017  20:44 Uhr

     08.06.2017 20:43 Uhr
    Lieber Aldo,
    aus dem Spreewald herzliche Grüße. In Gedanken gehe ich mit dir.
    "Notbehelf"
    Das Tragende zeigt sich aus gutem Grund.
    Sind auch die Füße entkleidet vom Wollen, unter dem Brennglas des Kreuzweges wund,
    dem Pilger winkt unversehens die Hilfe, denn das Tragende zeigt sich aus gutem Grund.
    An jeder Ecke eine offene Hand, weist auf das leibliche Wohl, ein Herz frisches weiter zum Nachbarn, dem Fremden, der erst an der eigenen Barfußverletzung erkannt.
    Kein Pilger geht seinen Weg allein, in der Not wird mehr als ein Notbehelf sein.
  16.  Katharina
     08.06.2017  17:02 Uhr

     Lieber Aldo,
    da hüpft das Herz angesichts des munter wachsenden Zuspruchs für dein kühnes Unternehmen :-) ! Natürlich lässt sich auch mancher so.gar nicht begeistern dafür. Mein Schwiegervater z.B. findet es aufrichtig Unfug. Er ist Schuhmacher . . . ;-)
    Na, egal - dir jedenfalls noch leichte Füße und lauter Heiterkeit auf deinem ganzen Weg,
    herzlich
    Katharina
  17.  Ingo Trost
     08.06.2017  16:51 Uhr

     Lieber Aldo,
    "nicht das Ziel ist der Weg, sondern der Weg ist das Ziel" 👍😉!
    Wir haben uns heute in Weitendorf getroffen, uns sehr nett unterhalten und Deine Füße bewundert. Wahnsinn!!!
    Liebe Grüße aus Weitendorf
  18.  Subway Grevesmühlen
     08.06.2017  15:03 Uhr

     Donnerstag den 8.6. 2017 15.00 Uhr zum kleinen Snack in unserem Laden gewesen und sich eine Stärkung für den Rekord geholt. Wir drücken die Daumen!!!!
  19.  Silke Schulze
     08.06.2017  11:22 Uhr

     Lieber Aldo, ich habe dich am 07.06.2017 09:10 Uhr kurz vor Gägelow getroffen wünsche dir alles Gute für deinen Weg und gute Besserung für deinen Fuß, halte durch, tolle Idee
  20.  Christine
     08.06.2017  09:57 Uhr

     Lieber Aldo - ich wuensche Dir ganz viel GLück auf deinem Weg ;-) herzlichst - so weit dich deine Füsse tragen ...
  21.  Marc Bruchereifer
     08.06.2017  08:36 Uhr

     Hallo Herr Berti,

    wir haben uns am 05.06.17 in Rostock am Hafen getroffen und das Barfuß-Foto mit dem Segelschiff geschossen.

    Ich wünsche viel Erfolg und gute Gelingen!

    Liebe Grüße
    Marc Brucherseifer
  22.  Steffen Daschke
     08.06.2017  08:15 Uhr

     Aldo Berti habe ich barfuß in Wismar getroffen.
    Alles Gute auf dem weiteren weg.
  23.  Martina und Jürgen
     07.06.2017  21:02 Uhr

     alles Gute für Dein Weg
  24.  Brigitte Engel
     06.06.2017  20:31 Uhr

     Hallo, Aldo! Es war heute sehr gut, mit Dir zu laufen. Dir wünsche ich alles Gute auf dem weiteren Weg. Hoffentlich hält Dein Fuß durch; ich drücke Dir die Daumen!
  25.  Hojenski; Thomas
     06.06.2017  11:09 Uhr

     Hallo Aldo,
    ich hatte am 1.Juni das Glück, dir auf deinem Weg zwischen Richtenberg und Franzburg, sowie ein 2. Mal in Tribsees begegnet zu sein. Ich ziehe den Hut vor so einem Vorhaben und werde mich bis zu deiner Ankunft immer mal wieder auf der Seite informieren. Ich wünsche dir viel Glück und genügend Kraft für deinen Erfolg!
    Viele Grüße
    Thomas
  26.  Bolanz
     05.06.2017  18:40 Uhr

     Lieber Herr Berti,
    von der Wanne grüßen wir Sie ganz herzlich. Wir denken an Sie und unsere guten Wünsche begleiten Sie. Herzlichst, Ihre Nachbarn Brunhilde und
    Max
  27.  Kathrin
     05.06.2017  07:38 Uhr

     Lieber Aldo,
    Ich "verfolge" Dich über Deine Tagebucheintragungen. Das gibt mir ein wenig Kraft und Mut in dieser schweren Zeit. Deine positive Art beflügelt! Alles Liebe sendet Dir Kathrin aus Hamburg
  28.  Anne und Uwe
     03.06.2017  23:58 Uhr

     Wir waren heute unterwegs in Sachen "Kunst offen" - da lief uns Aldo im wahrsten Sinn des Wortes über den Weg. Da haben wir unser Auto stehen lassen und ihn ein Stück bis Dettmannsdorf begleitet - Aldo war natürlich barfuß!
    Eine schöne Begegnung.
    Vielleicht sehen wir uns noch einmal in Rostock.
    Herzliche Grüsse und viel Glück auf den Weg!
    Anne und Uwe
  29.  star Tankstelle Dettmannsdorf
     03.06.2017  15:03 Uhr

     War echt nett mit Dir zu plaudern. Kiek mol wedder in!

    Viel Glück, Kraft und Wille wünscht Dir das star Tankstellenteam aus Dettmannsdorf-Kölzow
  30.  Mareen Prieß
     02.06.2017  20:02 Uhr

     Hallo Herr Berti, wir waren überrascht und erfreut Sie bei uns in Richtenberg getroffen zu haben. Die Kinder staunten, das sie beim Wandern weder Schuhe noch Strümpfe anhatten. Wir wünschen Ihnen für ihren weiteren Weg alles Gute, viel Glück und vor allem gesunde Füße. Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt von den Kindern und Erziehern der Kindertagesstätte “Sonnenschein“ in Richtenberg
  31.  Recknitztal Apotheke Manuel Rietenbach
     02.06.2017  15:36 Uhr

     Viel Glück und immer gut Fuß
  32.  B + E Kreidl
     01.06.2017  21:53 Uhr

     Wir wünschen Ihnen alles Gute beim barfussweltrekord! War nett mit ihnen beim Frühstück im hotel sundblick auf Rügen zu plaudern.liebe Grüsse Familie Kreidl
  33.  Skipper Fred
     31.05.2017  22:53 Uhr

     Hallo Aldo, wir drücken dir die Daumen und die Zehen für dein großes Ziel. Alles Gute, viel Mut und Wille. Deine Fans vom See
  34.  Iris Strang
     29.05.2017  23:11 Uhr

     Lieber Aldo, das waren heute erlebnisreiche Wanderstunden mit dir - für den weiteren Weg immer das passende Wetter und Helfer zur rechten Zeit - und wenige Mücken...! :-) virtuell bin ich weiter dabei - viel Erfolg! Auch von Olaf herzliche Grüße, er sagt gerade: von Haxe zu Haxe
  35.  Traditionsräucherei Lietzow
     29.05.2017  20:20 Uhr

     Vielen Dank für deinen Besuch Aldo! Ich wünsche dir viel Glück, viele nette Menschen und immer gutes Wetter auf deinen Weg.
    Liebe Grüße Martin
  36.  Susanne
     28.05.2017  21:44 Uhr

     Der erste Tag ist geschafft!
    Hoffentlich war es nicht so anstrengend in der Hitze.

    Viel Kraft weiterhin!
    Susanne
  37.  Robert Swoboda
     27.05.2017  13:13 Uhr

     Habe Sie am 27.5. In der Bahn kennengelernt als Sitznachbar und wünsche Ihnen ein gutes Gelingen Ihres Projekts. Ultreia.
  38.  Manfred Rüffert
     22.05.2017  20:44 Uhr

     Lieber Aldo,
    von Herzen viel Erfolg, Glück und Freude bei der Bewältigung Deiner neuen Herausforderung.
    Wir freuen uns auf den 28.Mai 2017 in Sassnitz.

    Liebe Grüße,
    Manni und Heike!
  39.  Bernhard Krüger
     18.05.2017  11:10 Uhr

     Daumen hoch für jeden der sich für Kinder einsetzt, denen es nicht so gut geht wie einem selbst. Alles Gute Aldo
  40.  Susanne
     24.04.2017  13:29 Uhr

     Schönes Projekt und beeindruckende Strecke!
    Ich fiebere mit und wünsche schöne Erlebnisse und viel Glück!

    Herzliche Grüsse
    Susanne
  41.  Katharina
     21.04.2017  18:18 Uhr

     Lieber Aldo,
    von Zeit zu Zeit nehme ich immer mal wieder deine Spur auf, virtuell, und ich staune unentwegt über deinen grenzenlosen Wagemut :))) . Meine Güte - barfuß über Stock und Stein durch halb Europa! Ich freue mich für dich und mit dir an diesem Vorhaben und wünsche dir von Herzen gutes Gelingen dafür. Wundervolle Begegnungen unterwegs sind dir gewiss, Gottes Segen allemal. Magische Momente und wildes Licht sollen dich beflügeln und begleiten,
    herzlich
    Katharina
  42.  Christian Lemburg
     11.04.2017  18:23 Uhr

     Viel Glück!

    Das ist eine schöne Idee - hoffentlich klappt es mit dem Wetter!

    Viele Grüße von einem anderen "Sohlengänger" ...
  43.  tobias
     25.01.2017  01:05 Uhr

     Hallo, super projekt, ich war schon im vorjahr ein stück bei der "Sohlenbrennertour" dabei und könnte vielleicht bei Würzburg/Nürnberg ein stück mitgehen diesmal. Näheres wird sich zeitnah zeigen, ende august bin ich dann schon wieder ganz woanders.
    Gruß vom begeisterten österreichischen barfußwanderer!
  44.  Ronny
     24.01.2017  15:52 Uhr

     Ich wünsche dir viel Erfolg und möglichst viele Spenden
  45.  Leila "die Nachbarin"
     14.09.2016  16:00 Uhr

     gesagt....getan..
    liebe Grüße aus Wellingsbütteler Nachbarschaft. Der Hund grüßt auch. Herzlich Leila
  46.  Hotel Rheinfels
     23.08.2016  12:51 Uhr

     Aldo Berti hat bei seinem Probelauf am Untersee bei uns geschlafen. Wir wünschen Ihm viel Glück bei seinem Vorhaben. Liebe Grüsse und ein Lächeln Familie Schwegler
  47.  Wolz
     01.08.2016  13:46 Uhr

     Haben den Aldo in Fischbach/Bodensee getroffen beim Pizzaessen im Freien bei Regen. Wir 4 waren mit dem Motorrad unterwegs, er barfuss. Alle guten Wünsche für deine Tour und Gottes Segen dazu
  48.  Barbara Riegger
     22.05.2016   18:49 Uhr

     "Am Gartenzaun"
    Es gibt sie, die besonderen Begegnungen im Leben, und die heutige am Gartenzaun war so eine.
    Danke!!!
  49.  Margret Flatten
     20.05.2016   10:46 Uhr

     Lieber Aldo!
    Für Dein Vorhaben wünsche ich Dir ganz viel Spaß und Freude! Toll finde ich, dass Du mit der Umsetzung Deiner Plãne Mut machst. Es sind keine leicht oder schnell umsetzbaren Projekte die Du angehst, die Dich im Ganzen schon in der Vorbereitung fordern.Auf allen Deinen Wegen alles Liebe und Gute, und Gottes Schutz und Segen wünscht Dir Margret
  50.  Jürgen Leber
     21.02.2016   17:12 Uhr

     Pardon: Die Füße taten den Reisenden natürlich erst bei Altona auf der Chaussee weh!
  51.  Jürgen Leber
     21.02.2016   17:10 Uhr

     Lieber Aldo,
    bei meinem letzten Besuch in deiner Hamburger Praxis las ich fasziniert von deinem Rekordvorhaben. Bei meinem Lieblingslyriker Joachim Ringelnatz fand ich, dass ein eventueller Abbruch auch ein Zeichen von Weisheit sein kann:
    In Hamburg lebten zwei Ameisen, die wollten nach Australien reisen.
    Bei Hamburg auf der Chaussee, da taten ihnen die Beine weh.
    Und da verzichteten sie weise dann auf den letzten Teil der Reise.
    Dir wünsche ich allerdings ganz fest, dass deine Reise erst am Ziel mit einem Triumph zur Weisheit führt. Ich überlege, ob ich in Ruhrgebietsnähe für ein kurzes Stück einer deiner Begleiter sein kann.Lichtvolle Grüße von Jürgen
  52.  Edeltraud Schlosser (Anna)
     05.02.2016   21:13 Uhr

     auch Dein neues "Selbst-Lauf-Projekt" unterstütze ich mit meiner Herzenswärme und diesem Gedicht:
    "Danke"sagen
    Lebenslauf geht nicht immer nur bergauf, Einbahnstraßen sind nicht "Prellbock"-sicher,
    Lebensgang ist Spurenlauf zu hauf,
    Abstieg in die Hölle der Gefühle obendrauf.
    Müde Beine, die durch Labyrinthe tragen, ausgelaugt vom Zickzackkurs, in Erkenntnis wunder Punkte jedoch "Danke" sagen;
    zweifelnd schon am rechten Schritt, geht noch eine letzte Bitte auf der Bildungsreise mit:
    "Herr Jesus Christus,
    Licht der Welt,
    erbarme DICH,
    dass der Trennungsvorhang in der Nacht der Seele DIR zu Füßen fällt."

    05.02.2016 Anna
  53.  Katrin (Hamburg)
     21.01.2016   14:38 Uhr

     Toi, Toi, Toi viel Erfolg für Dein Vorhaben!
  54.  Romana
     15.12.2015   10:01 Uhr

     Wir drücken Dir ganz fest die "Zehen"!
    Alles Liebe, du schaffst das!!!
    Romana, Mario und Finn